Hotel Weiland
1851 - 2021  seit über 170 Jahren in Familienbesitz / Hotellerie mit Tradition

Pressespiegel 

Liebe Gäste, & Freunde unseres Hauses,

 


so langsam wurde es Zeit sich um die Nachfolge unseres Familienhotels Gedanken zu machen. 

 

Mit Einsetzten der "Corona"-Pandemiebeschränkungen, haben sich die Zukunftsaussichten für Einzelbetrieb in der Hotellerie und Gastronomie enorm verändert.

Aus dieser Pandemie ist diese Branche, durch enorme Umsatzeinbrüche, sowie durch den Fachkräftemangel entstandene akute Personalnot, leider sehr geschwächt hervor gegangen.

Einen Hotelbetrieb mit klassischer Ausrichtung der Dienstbereitschaft (24/7), kann ein kleinerer Betrieb, der mit saisonalen Auslastungseinschränkungen (Vor-, Nachsaison Phasen) heute nicht mehr leisten.

Durch die Lohnkostensteigerung im Jahr 2022 um ca. 30%, sowie durch Arbeitsrechtliche Einschränken in der Arbeitszeit Flexibilität, können Schwankungen der Arbeitsauslastung der Mitarbeiter nur noch durch "Personalpools" wie Sie große Betreiberketten vorhalten können, ausgeglichen werden.

Um unserem Hotel weiterhin eine Change zu gewähren, noch weitere Generationen bestand zu haben, haben wir uns entschlossen, unseren Betrieb noch zukunftsfähiger zu gestalten, um diesen Betrieb für große International handelnde Hotelkette interessant zu machen.

Das bedeutet unsere Zimmerkapazität muss um 100 Gästezimmer (in der gleichen Ausstattungsvariante & Größe [wie bereits in unserem Neubau vorhanden]) sowie um ausreichend Parkmöglichkeiten in einer Hotelgarage ergänzt werden. 

Nun haben wir uns im März 2022 der Herausforderung gestellt und eine Bauvoranfrage bei der Stadt Lahnstein gestellt.


Bericht lesen roten Bereich klicken
#
Rhein-Lahn-Zeitung#
vom 14.01.2023

 


Bericht lesen roten Bereich klicken 
#mittelrheingold#
vom 16.01.2023

Buga Hotel für Lahnstein
 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos